Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Arbeitsbedingungen zu verbessern und Standards der Arbeitssicherheit gewissenhaft zu pflegen, garantiert einen nachhaltigen Vorteil im globalen Wettbewerb.

In diesem Bereich bieten wir Ihnen eine Reihe von Seminaren und Lehrgängen an, die vom Gesetzgeber verpflichtend vorgeschrieben sind und zum Teil in regelmäßigen Abständen geprüft werden.

Ein Kernthema ist hier SCC (Sicherheits Certifikat Contraktoren), ein Regelwerk für ein zertifizierbares Managementsystem zur Arbeitssicherheit.

Von der Verbesserung des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit profitiert das Unternehmen in wirtschaftlicher Hinsicht insbesondere dadurch, dass gesunde und geschulte Mitarbeiter weniger Fehlzeiten haben, die Fluktuation geringer ist und Krankheiten seltener sind. Dies führt zu reibungsloseren Abläufen im Betrieb.

Das Seminar zeigt detailliert auf, worauf die Verantwortlichen zu achten haben und wie weitreichend die gesetzlichen Vorschriften in die Elektro-Sicherheitsorganisation und die Arbeitsprozesse des Unternehmens eingreifen. Die Bewertung und Gestaltung von Arbeitsmitteln und deren Gefährdungsbeurteilung in technischer, organisatorischer und personeller Hinsicht nimmt hierbei einen besonderen Stellenwert ein.

Termine:
Termine auf Anfrage
Dauer:
8 Unterrichtsstunden

 

zum Seminar

Das Seminar bereitet die Teilnehmer in einer praxisbezogenen Weiterbildung auf die Anforderungen des SCC vor. Dabei werden Kenntnisse im Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz vermittelt. Das Seminar bereitet die Teilnehmer gezielt auf die schriftliche Prüfung vor.

Termine:
Termine auf Anfrage
Dauer:
2 Tage

 

zum Seminar

Das Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC) ist ein kombiniertes Arbeitsschutz- und Umweltschutzmanagementsystem und vereinigt Belange aus Arbeitssicherheit, Gesundheit- und Umweltschutz. Die Führungskräfte erhalten einen Einblick in ihre persönliche Verantwortung, bei der Gestaltung der Arbeitsabläufe im Rahmen des SCC-Managements. Das Seminar bereitet die Teilnehmer gezielt auf die schriftliche Prüfung vor.

Termine:
Termine auf Anfrage
Dauer:
2 Tage

 

zum Seminar